Sonntag, 8. August 2010

trnd-Projekt: Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit

Zurück vom Festival und waahhh!!! Saugeil! Mein trnd-Testpaket ist da!!!

Freude :) Und nochmal Freude! Und tausendmal Freude!





Dabei sind:
1 mal Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel, 200ml
1 mal Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliches Peeling, 150ml
ca 50 mal Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel Probe, 4ml
1 Projektfahrplan
1 Marktforschungs-Unterlagen-Heft

Was ist trnd?
trnd ist die größte deutsche Marketing-Community für Marketing zum Mitmachen. Meldet euch kostenlos an über diesen Link: KLICK.
Nach der Anmeldung könnt ihr sehen, dass regelmäßig sogenannte "Projekte" stattfinden. Ihr könnt jedoch erst bei einem Projekt teilnehmen, wenn ihr 1. ein Bewerbungsticket erhaltet, mit dem man sich für das Projekt bewerben kann, und 2. natürlich angenommen werdet. Seid ihr mal dabei, kriegt ihr innerhalb kürzester Zeit (ich wurde am Donnerstag angenommen und habe schon am Freitag das Paket gekriegt!!! :O )
eure Sachen zum Testen. Die Testsachen sind dabei nicht nur für euch bestimmt, sondern auch für Freunde, Familie, Bekannte und Kollegen oder auch vollkommen Fremde :) Es geht halt darum die Sachen zu verbreiten und von ihnen zu erzählen. trnd will natürlich auch was von der ganzen Sache haben: eure Gesprächsberichte und ausgefüllte Meinungsforschungsunterlagen. Das bedeutet man kriegt Sachen umsonst, muss aber auf jeden Fall auch ein bisschen dafür arbeiten. Aber alles in allem: ES LOHNT SICH!

Warum freue ich mich so?
Halloooo??! Sachen umsonst?! :) Ich Geizhals :D
Spaß beiseite.. ich hätte mir wohl früher oder später eh die Gesichtssachen gekauft. Ich liebe die Neutrogena Visibly Clear Serie! Ich hab schon ungefähr alle Waschcremes/-gels und -peelings und AntiPickelGels ausprobiert, die Neutrogena anbietet. Und war bisher immer begeistert! In der Pubertät habe ich die Marke für mich entdeckt. Und nachdem ich jetzt seit ungefähr einem Jahr eine Neutrogena-Pause gemacht habe (was mir seeehr schwergefallen ist) habe ich bei einem anderen Blog entdeckt, dass es ein neues Waschgel gibt - und bin ausgeflippt! Grund: Grapefruit-Duft. AAAHHH!!! :D
Seitdem ich vor 3 Jahren bei The Body Shop an der Grapefruit-Bodybutter bzw. Grapefruit-Peeling geschnuppert und beidem verfallen bin, würde ich mich am liebsten einfach nur noch in den Duft legen und nicht mehr aufstehen. Seitdem liebe ich auch Grapefruits an sich^^ Davor waren Grapefruits für mich nie so attraktiv, va weil sie meistens so bitter sind. Aber mein Geschmack scheint sich verändert zu haben.
Auf jeden Fall fand ich die Produkte sehr vielversprechend und wär schon fast zu meinem DM gelaufen, wenn ich nicht das trnd-Projekt entdeckt hätte :)

Erste Eindrücke, diesmal in Stichworten:
Allgemein: roooosaa, ergiebig, GRAPEFRUIT-Duft!!, nach 2 Tagen Anwendung leider ein paar Pickelchen bekommen (mal sehen ob die schnell wieder weggehen!)
Waschgel: Geruch super, angenehm auf der Haut, gut zu verteilen, gut abzuwaschen, Duft bleibt nach dem Waschen auf der Haut zurück, Haut fühlt sich sauber an
Peeling: riecht anders als Waschgel - mehr nach Alkohol (ist aber keins enthalten^^ komische nase Ist doch enthalten, war blind, aber Nase hat doch nicht getrügt), Peelingkörner sehr sanft, leicht abzuwaschen, Hautschüppchen werden entfernt


Ich werde euch weiter berichten, wie es meiner Haut nach längerer Anwendung geht! Und jetzt mach ich mich weiter ans verteilen der Pröbchen..

Kommentare:

Lounge-de-beauté hat gesagt…

ich würde gerne bei trnd testen und das ist absoulut kostenlos? schade, dass das Peeling auch so doof war =(

ganz liebe Grüße Bella

Vera hat gesagt…

trnd ist absolut kostenlos!
ich glaube sogar, dass trnd eine der größten deutschen firmen für marktforschung per mundpropaganda sind..

wie gesagt, meine haut hat das peeling nicht vertragen, aber was für mich gilt, gilt ja nicht unbedingt für dich!

LG :)

Lounge-de-beauté hat gesagt…

ich bin deshalb so zurückhaltend weil ich nicht viel vertrage selbst als kind hatte ich neurodermitis ist zum glück jetzt weg.
Die verlangen auch keine versandkosten und das darf man dann behalten außer handys und so oder?

liebe Grüße bella

Vera hat gesagt…

hmm ja okay :)

versandkosten musst du definitiv nicht bezahlen. ich habe es noch nicht erlebt, dass es mal handys zum testen gab, aber als es den braun epilierer gab, war zuerst davon die rede, dass man die dann zurückschicken hätte müssen (versand hätte auch trnd gezahlt!), aber letztendlich konnte man die dann behalten. schade nur, dass ich da keinen bekommen hab :(

das einzige, was trnd verlangt ist, dass du die produkte weitergibst/weiterempfiehlst, marktforschungsbögen zum ausfüllen austeilst und wieder an trnd leitest und gesprächsberichte schreibst, wobei letzteres durch deinen blog wohl nicht sehr viel arbeit machen wird, wenn du eh über die sachen schreibst.

ich musste bis jetzt keinen cent an trnd ausgeben und ich muss sagen, es lohnt sich total!

(und ein kleiner tipp:
es gibt von trnd auch eine tochterfirma, die nur projekte für frauen laufen hat, namens bopki. insgesamt gibt es weniger projekte, aber dafür auch weniger mitglieder, sodass man fast immer für ein projekt genommen wird. anmelden kannst du dich über diesen link:
http://www.bopki.com/de/einladen/1312253543965230522 )

annicar hat gesagt…

hey (: ich bin jetzt seit kurzem auch bei trnd und hätte da mal ne frage an dich :D wie lange warst du denn angemeldet als du dein erstes bewerbungsticket erhalten hast? und wie oft/in welchen abständen bekommst du bewerbungstickets? ich finde neutrogena auch total toll, aber ich hasse es wenn man den alkohol so stark bemerkt! meine haut reagiert da auch total empfindlich drauf...

Gefällt euch, was ich schreibe? Werdet regelmäßiger Leser!

Related Posts with Thumbnails