Dienstag, 16. November 2010

Balea Bademomente Sense of Hawaii


Hallöchen!

Ich komme gerade aus der Badewanne und dachte mir, ich schreibe euch eine kleine Review zu dem Balea Bademomente Sense of Hawaii.

Geruch:
In der Tüte riecht es sehr gut, intensiv nach etwas blumig, frischem. Der Duft erinnert mich stark an das Reinigungs-Shampoo von Balea, welches ich momentan benutze. Die Passionsfrucht riecht man leider nicht sehr stark heraus. Im Wasser entfaltet sich der Geruch und das Badewasser duftet sanft.


Anwendung:
Macht man die Verpackung auf, sieht man, dass das Badezeug aus kleinen blauen Kügelchen besteht.Ich habe dann in einem Schwung die Kügelchen ins einlaufende Wasser gestreut und ein bisschen rumgerührt. Das Wasser hat sich dadurch intensiv blau gefärbt. Schaum ist leider keiner entstanden.



Wirkung:
Das Badewasser war.. wie gefärbtes, duftendes Wasser^^ Pflegewirkung gab es leider so gut wie keine und ich musste mich nach dem Baden eincremen.


Fazit:
Unspektakulär. Den Duft kenne ich von meinem Shampoo, dann kann ich ja gleich mit dem Shampoo duschen gehen. Und Fan von farbigen Badewasser bin ich eh nicht so. Ich persönlich spare dann lieber mein Geld und kaufe mir The Comforter von LUSH (Review: KLICK) und bade damit dann um die 5-6 mal. Da macht der Preis dann auch nicht mehr viel aus!

Drückt mir die Daumen für meine Präsentation in knapp einer Stunde!

Kommentare:

Hana hat gesagt…

ich fand das Badesalz jetzt auch nicht schlecht, aber auch nicht spektakulär =)

Miss.Tammy hat gesagt…

Ohh das Lushding will ich unbedingt ausprobieren =)
Ich hoffe Deine Präsentation ist gut gelaufen

Julizination hat gesagt…

Ich hoffe deine Präsentation war gut.
Du wurdest im übrigen von mir getaggt:
http://julizination-cosmetics.blogspot.com/2010/11/tag-damals-und-heute.html

Jule hat gesagt…

Hihi, genau das gleiche Badesalz hab ich meinem Freund für den Adventskalender geholt, natürlich ganz uneigennützig^^

Gefällt euch, was ich schreibe? Werdet regelmäßiger Leser!

Related Posts with Thumbnails