Dienstag, 25. Januar 2011

Artdeco Perfect Teint Illuminator

Hallo :)

Bevor ich meinen neuen MAC Concealer vorstelle, möchte ich noch meinen Senf zum Artdeco Perfect Teint Illuminator zugeben. Gekauft habe ich ihn im Beauty-Highlights Set mit Kajal, Base und Mascara für knapp 20€. Solo kostet er um die 10€.

Das verspricht Artdeco:

Lichtreflektierende Abdeckcreme in eleganter Drehmechanik
Das Spiel mit Licht und Schatten ist das Geheimnis eines perfekt modellierten Gesichts. Die lichtreflektierenden Pigmente des Perfect Teint Illuminators sowie seine leichte und geschmeidige Textur lassen Zeichen von Müdigkeit, Augenschatten und Fältchen im Handumdrehen verschwinden. Die Augenpartie kann so nach Wunsch modelliert werden.
Ihr Teint erhält mit nur wenigen zarten Pinselstrichen eine jugendliche Ausstrahlung und Anziehungskraft und kann jederzeit bei Bedarf aufgefrischt werden. Der Perfect Teint Illuminator ist ein praktischer und effektvoller Wegbegleiter für jeden Tag. Das schlanke, edle Design ist ideal für die Handtasche.

Inhaltsstoffe:
Das sagt codecheck.info: KLICK.
Das sage ich: Silikone! Daumen runter, die alte Leier ;) Glycerin! Daumen hoch, da feuchtigkeitsspendend. Paraffin! Daumen runter, da Poren verstopfend. Titanium Dioxid! Daumen in der Mitte, da zwar abdeckende und sonnenschützende Eigenschaften, wird aber nicht von jedem vertragen.

Anwendung:
Der Unterschied zum normalen Concealer ist meines Wissens nach der, dass im Illuminator lichtreflektierende Pigmente enthalten sind, die den abzudeckenden Bereich optisch aufhellen sollen. Das Produkt befindet sich in einem Stift, an dessen Ende man drehen kann, damit an der Spitze Concealer-Masse heraustritt. An der Spitze befindet sich ein Pinselchen, wie man unschwer am unteren Bild erkennen kann.


Damit eine ausreichende Menge herauskommt, muss man etwa 2-3 mal am Stiftende drehen und es klicken lassen. Ich trage den Concealer nun direkt auf meinen Augenringen und anderen Hautschatten auf und klopfe ihn mit meinen Fingern sanft ein. Eine andere Methode wäre, den Concealer mit einem Pinsel einzuarbeiten, aber das war mir zu mühselig.

Wirkung:
Die Deckkraft ist mittel. Ich denke, dass der Concealer für leichte Augenringe vollkommen ausreicht, aber bei meinen dunklen muss etwas deckenderes ran. Kleinere Hautrötungen schafft der Stift auch noch.
Im Set konnte man leider nicht entscheiden, welche Farbe man erhält und ich musste mich überraschen lassen. Die Farbe, von der ich denke, dass sie in jedem Set enthalten ist, ist die Nummer 8. Auf der Website konnte ich leider nur 2 Farbnuancen feststellen, deswegen wundere ich mich über die Farbbezeichnung.
Ich kann euch jedoch sagen, dass die Farbe sehr hell ist. Für mich Mittelhäutchen ist die Farbe schon zu hell. Deswegen haben meine Augenringe auch etwas grau gewirkt nach dem Auftragen.

Farbe: 8; links dick aufgetragen, rechts verblendet

Das Gute am Illuminator ist trotzdem, dass die Farbe sich dem Hautton gut anpasst. Zwar hatte ich diesen Grauschleier, aber keine weißen Balken unter den Augen! Schichten lässt sich das Produkt nur bis zu einem gewissen Grad, danach verschwindet es in den Fältchen - und das sieht wirklich kacke aus^^

Fazit:
Hätte ich die richtige Farbe erwischt, würde ich den Illuminator vielleicht noch benutzen. Aber das auch nur an Tagen ohne starke Augenringe. Jetzt muss er leider in meiner Schminkkiste verkümmern, bis ich ihn dann endgültig wegschmeiße :(

Was für einen Concealer benutzt ihr denn? Braucht ihr hohe oder geringe Deckraft? Seid ihr zufrieden?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

LPunkt hat gesagt…

Den Stift hatte ich vor der Full Coverage Foundation und fand ihn auch eigentlich ziemlich gut. Leider ist nur sehr wenig drin und ich hatte meinen bereits nach 1 - 2 Monaten leer -.-*

Nur das Stück, wo man das Produkt sehen kann ist auch drin :(

LPunkt hat gesagt…

Komisch! ôO

Ich habe meinen allerdings nicht nur für die Augenringe, sondern auch für die Wangen, um die Nase und sonstige Rötungen benutzt ...

Meiner war wirklich total schnell leer :'(

Naja, wenn der MAC Concealer leer ist, kannst du ja immernoch zu Foundation greifen ;)

Gefällt euch, was ich schreibe? Werdet regelmäßiger Leser!

Related Posts with Thumbnails