Samstag, 30. Oktober 2010

Neutrogena Visibly Clear Spot Stress Control Täglicher Reinigungsschaum


Ein fröhliches Hallo aus Bayern :)

Ich habe mich letzte Woche kurzerhand entschlossen mal wieder Mama und Papa zu besuchen und brave Tochter zu sein. Und da ich gerade etwas Zeit habe, wollte ich mich endlich mal wieder meinem Blog widmen.
Heute gibt es eine Review zu einem Neutrogena Produkt, das ich ganz gerne mag: Das Visibly Clear Spot Stress Control Täglicher Reinigungsschaum.
Enthalten sind 150ml und den Preis habe ich leider vergessen, aber ich schätze so um die 4-5€ (falls jemand weiß, wieviel es genau kostet, mag es mir in die Kommis schreiben!). Ich benutze den Reinigungsschaum immer nur zu Hause (dann muss ich nicht so viel mit mir herumschleppen). Die Review wollte ich eigentlich schon im August schreiben, da ich den Reinigungsschaum zu der Zeit schon 2 Monate verwendet habe. Allerdings hat mir die Heimfahrt nach Köln einen Strich durch die Rechnung gemacht, deswegen schreibe ich jetzt, wo ich die Flasche wieder live vor mir stehen habe.
Zudem möchte ich anmerken, dass jede Haut anders ist und was für mich gilt, muss nicht unbedingt für euch gelten!
Übrigens hat die Flasche normalerweise einen weißen Deckel, den ich aber irgendwie verloren habe.
Los gehts:

Inhaltsstoffe:
KLICK für codecheck.info für eine Inhaltsstoffliste mit Bewertung! Sehr gut finde ich, dass Glycerin an zweiter Stelle steht, was bedeutet, dass im Reinigungsschaum nach Wasser Glycerin am meisten enthalten ist. Glycerin versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Zudem wird Salicylsäure angelistet, welche gut gegen Pickel wirkt. Ansonsten sind die Inhaltsstoffe okay mit 2 weniger empfehlenswerten Stoffen (Das Tensid Sodium C14-16 Olefin Sulfonate und das Konservierungsmittel Disodium Edta).
In der Flasche ist das Produkt flüssig und wird durch den Pumpmechanismus mit Luft "vermischt", dabei entsteht der Schaum.

Klickt zum Vergrößern!
Anwendung:
Nachdem ich das Gesicht angefeuchtet habe, pumpe ich 1,5-2 mal an der Flasche. Ein Pumpstoß reicht für mein Gesicht nicht aus, deswegen nehme ich einen mehr. Die Ergiebigkeit ist dennoch gut, da sehr wenig vom flüssigen Produkt für den Schaum verbraucht wird. Der Schaum ist dabei sehr locker schaumig, was bedeuten soll, dass der Schaum nicht allzu fein ist, d.h. die Blasen sind relativ groß. Mich stört es jedoch nicht und fange an, mit den Fingern den Schaum in das Gesicht einzumassieren. Das funktioniert ganz gut und der Schaum ist sehr sanft zu meiner Haut.
Der Geruch ist leicht klinisch. Eine Mischung zwischen Gurke und Arztpraxis, aber zum Glück ist 1. mein Riechorgan kaputt und unempfindlich und 2. der Geruch nicht sehr penetrant.
Danach wasche ich den Schaum mit warmen Wasser ab, was auch problemlos vonstatten geht.

1 Pumpstoß

Wirkung:
Der Reinigungsschaum entfernt gut Make-Up und Schmutz. Bei der Anwendung im Augenbereich, rate ich euch die Augen fest zu verschließen. Ich reagiere ganz gut auf das Produkt, denn weder treten neue Pickelchen auf, noch bekomme ich schrecklichen Juckreiz um die Nase herum, was bei anderen Produkten, die ich nicht vertrage, passieren kann. Außerdem hatte ich das Gefühl, dass vorhandene Pickel besser heilen. 
Zwei negative Punkte habe ich jedoch noch: 1. Nach dem Abwaschen bekomme ich, wenn ich mich nicht eincreme, trockene und spannende Haut, trotz des Glycerins. 2. Da der Reinigungsschaum so sanft ist, FÜHLT es sich nicht so an, als das die Haut wirklich porentief sauber wäre. Deswegen benutze ich in der Zeit in der ich zu Hause bin auch noch die Kaolin-Maske von Cosmence.

Fazit:
Mein Reinigungsschaum ist fast leer und hat auch lange durchgehalten. Mal sehen, ob ich ihn mir nachkaufe oder doch wieder etwas anderes ausprobiere. Habt ihr Empfehlungen für Mischhaut mit starkem Hang zur Trockenheit?

Ich war heute noch mit meiner Mama Süßigkeiten kaufen für die ganzen Kids die morgen herumlaufen werden :) Feiert ihr Halloween? Ich bin noch am Überlegen, ob ich etwas machen soll, aber da mein Freundeskreis sich in sehr viele z.T. weit entfernte Städte aufgeteilt hat, werde ich mir wohl einen gemütlichen Abend mit meinen Eltern machen :) Und den Kids Süßigkeiten verteilen, wenn sie klingeln.
Also falls ihr feiert, wünsche ich euch ein fröhliches Halloween!

Kommentare:

Miss.Tammy hat gesagt…

Grüße ebenfalls aus Bayern ;)
Mir geht es auch so mit einem Reinigungsschaum, so wirklich sauber fühl ich mich danach auch nie, aber man gewöhnt sich an dieses Gefühl^^

Miss.Tammy hat gesagt…

Du musst morgen doch bestimmt eh am Briefkasten vorbei ;) Ich drück Dir die Daumen, dass das Paket abhol bereit ist =)

Gefällt euch, was ich schreibe? Werdet regelmäßiger Leser!

Related Posts with Thumbnails