Mittwoch, 1. September 2010

Essence Denim Wanted LE Gel Eyeliner

Hallihallo :)

Ich war vorgestern in der Stadt und hab vollkommen überrascht die Essence LE entdeckt. Ich hatte davor schon darüber gelesen und der Gel Eyeliner hat mich mit einem verlockendem Grinsen angelacht. Von den Alverde-Gel-Eyelinern bin ich leider total enttäuscht gewesen, da sie bei mir sauschnell vom Lid gebröckelt sind.
Der Tester sah echt vielversprechend aus, also habe ich Essence eine Chance gegeben.


Der Eyeliner kommt mit einem Pinselchen, den ich aber für Schrott halte. Präzise Linien gehen damit leider gar nicht. Außerdem gibt er die Farbe nur ungleichmäßig ab.
Der Eyeliner an sich ist mehr cremig als gelig. Also so gar nicht wie die Alverde-Dinger (Die ich gerne mitfotografiert hätte.. aber da ich im Moment nicht zu Hause in Köln bin, geht das leider nicht) und er lässt sich echt gut auftragen! Ich bin begeistert!


Das Schwarz ist ein richtig tiefes Schwarz, kein Dunkelgrau oder ähnliches.
2,3gr sind enthalten. Für die Größe des Tiegelchens echt ein Witz! Da die Verpackung in Milchglas gehalten ist, kann man ganz gut erkennen, wie wenig Produkt tatsächlich drinnen ist: Die Masse geht nur bis ganz knapp unter den Hals des Tiegels, also ist der "Bauch" des Tiegels vollkommen leer.
Zudem mache ich mir ein bisschen Sorgen um die Haltbarkeit. Der Alu(?)Deckel sitzt nicht wirklich luftabschließend auf dem Tiegel. Deswegen gibt es wahrscheinlich noch das Plastikzwischenstück, was aber ganz schön nervig sein und sehr leicht verloren gehen kann.
Aber: Für den Preis von 2,45€ kann man echt nicht meckern. Ähnliche Gel-Eyeliner von MAC oder Bobby Brown kosten da schon mal das fast 10-fache! Und dann macht es auch nicht so viel, wenn der Liner nicht so lange halten sollte.

Sry, dass das Foto so unscharf geworden ist, aber Kamera wollte nicht -.-
Links habe ich den Eyeliner mit dem mitgelieferten Pinsel aufgetragen, rechts mit dem Alverde-Pinsel. Und mir gefällt der Alverde-Pinsel viel besser, da er die Farbe gleichmäßiger abgibt.
Auf dem Auge trocknet er recht schnell. Allerdings hatte ich gestern das Problem, dass sich auf einem Auge der Liner immer auf dem Lid abgedrückt hat. Es war aber weder feucht noch warm. Gebröckelt hat der Eyeliner so gut wie gar nicht und hat einen 5h Shopping- und Arztmarathon durchgehalten.
Obwohl der Eyeliner sich immer wieder abgedrückt hat, ging er beim Entfernen nur schwer runter. Das fand ich echt komisch. Naja..

Mein Fazit:
Kauft ihn euch. Bei 2,45€ kann man echt nicht viel falsch machen! Und die Qualität stimmt auch.
Im Vergleich zum Alverde-Eyeliner kann ich ihn euch echt empfehlen!

Kommentare:

tHmp3 hat gesagt…

Danke für die Swatches zu dem Eyeliner. Ich mag deinen Blog und habe dich jetzt mal verfolgt. Ich hoffe das es die LE in meinem DM auch bald geben wird. Morgen schau ich da nchmal vorbei.

Liebste Grüße
http://thmp3.blogspot.com/

Vera hat gesagt…

Freut mich total, dass dir mein Blog gefällt!

Jessy hat gesagt…

Steht ja auch drauf wieviel drin ist.Also wer da mehr erwartet kann einfach nicht rechnen.^^
Für den geringen Preis kann man da echt nicht meckern, Find den Tigel super schick. Der allein würde wenn ja schon mehrere Euro kaufen wenn man den so kaufen würde. DAher echt super das ganze

moeri hat gesagt…

Ich hab den Eyeliner in silber und bin auch total glücklich damit =D
Von den überarbeiteten Geleyelinern von Alverde habe ich mir den violetten gekauft, bin aber noch am testen. Eingetrocknet ist er immerhin noch nicht XD

Vera hat gesagt…

Ich glaube die Alverde Dinger werde ich mir nicht mehr kaufen. Meine anderen beiden sind toootal eingetrocknet und so begeistert war ich von denen auch nicht..

Gefällt euch, was ich schreibe? Werdet regelmäßiger Leser!

Related Posts with Thumbnails